Betreuung demenziell veränderter Menschen

Auch bei der Betreuung demenziell veränderter Menschen hilft Ihnen die Häusliche Pflege des St. Martinus-Krankenhauses Düsseldorf gerne. Wir sind fachlich qualifiziert und verfügen über langjährige Erfahrung im Umgang mit diesem Krankheitsbild.

Menschen mit demenzbedingten Fähigkeitsstörungen, die zu Hause leben und bei denen eine erheblich eingeschränkte Alltagskompetenz festgestellt wurde, können die Betreuung in Anspruch nehmen.

Das Ziel ist es, die Lebensqualität zu verbessern, eine Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen und die Folgen der Einschränkung durch die Erkrankung zu mildern.

Angebote und Aktivitäten können sein:

  • Förderung der Motorik und Bewegung
  • Förderung geistiger Fähigkeiten
  • Förderung der Alltagskompetenz
  • Entlastung und Unterstützung der Angehörigen

Häusliche Pflege St. Martinus

Telefon  0211 917-1500

KontaktDatenschutzImpressum