Aktion D-HEALTH: Gesucht wird das beste Düsseldorfer Start-up Unternehmen der Gesundheitswirtschaft 2019

27. Mai 2019

Innovative Start-ups aus der Gesundheitsbranche sollen gefördert und die „Gesundheitsplayer“ in Düsseldorf besser vernetzt werden. Das ist das Ziel des Pitch-Wettbewerbs für Düsseldorfer Start-ups.

Initiatoren des Wettbewerbs sind das Düsseldorfer Netzwerk für die Gesundheitswirtschaft, MED+, sowie der Verein AngelEngine, der junge Unternehmer berät.

Noch bis zum 31. Juli 2019 sind kreative junge Unternehmer aufgerufen, ihre Bewerbung einzureichen und damit ihre innovativen Ideen zu präsentieren, mit denen sie aktuelle und zukünftige Herausforderungen der Gesundheitswirtschaft meistern wollen.

Am 19. November 2019 wird eine kompetente Jury im großen Finale „d-health up“ aus den fünf besten Projektideen den Gewinner küren. Bewertungskriterien sind unter anderem der Innovationsgehalt, der Nutzen und die Nachhaltigkeit der jeweiligen Idee. Finalisten und Gewinner können sich auf hochwertige Sachpreise freuen. Zudem erhalten die letzten fünf Teilnehmer jeweils ein Pitch-Training und individuelle Kommunikationsworkshops, die von den Beratern von AngelEngine durchgeführt werden.

Der Kaufmännische Direktor des St. Martinus-Krankenhauses Stefan Erfurth zeigt sich angetan von dieser sympathischen Idee. „Als langjähriges Mitglied im Düsseldorfer Netzwerk für die Gesundheitswirtschaft MED+ unterstütze ich dieses Projekt sehr gerne. Die deutsche Gesundheitswirtschaft braucht neue und intelligente Lösungen – ich bin sehr gespannt darauf,  welche kreativen Ansätze die teilnehmenden Jungunternehmer vorstellen werden.“

Bewerbungen sind noch bis zum 31. Juli auf http://d-healthup.de/möglich; hier finden Sie sämtliche weiterführende Informationen.

Bildunterschrift v. l.: Das Logo der Aktion d-health up.



Häusliche Pflege St. Martinus

Telefon  0211 917-1500

KontaktDatenschutzImpressum